Snowboardkurs in Bad Hofgastein

Die mittlerweile schon vierte Tagesschifahrt dieser Saison führte uns ins Schigebiet Schlossalm – Angertal – Stubnerkogel im Salzburger Gasteinertal. Und seit langem ergab es sich, dass auch Snowboarder wieder einmal mit dabei waren.

Wir beobachten die Entwicklung schon seit einiger Zeit, dass wieder mehr Snowboarder auf unseren Pisten unterwegs sind. Da kommt es dann auch nicht von weit her, dass die jungen Leute das auch lernen wollen. Und so nahm sich Josef einen Vormittag Zeit und zeigte zwei unserer Jungen wie das geht.
Wir anderen vergnügten uns soweit es ging auf der Piste. Denn nachdem jetzt zwei Wochen lang die Sonne gescheit hatte, begann es genau an unserem Schitag wieder zu schneien. So war die Sicht gerade weiter oben etwas „bescheiden“, unter den Wolken aber dann doch sehr gut. Der Vorteil dieses Wetters? Man ist fast alleine auf den Pisten unterwegs! Das haben wir im Anschluss natürlich noch ein bisschen gefeiert – beim Apres-Ski in der Talstation der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein.

alle Bilder © SBC Treubach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s