Müllner Bräu 2022

Unsere Radtour ins Müllner Bräu stand dieses Jahr auf etwas wackeligen Beinen. Am Freitag Nachmittag wurde schwer überlegt, ob man wegen der Wetterprognose absagen oder verschieben sollte. Dann bekamen wir vom Busunternehmen noch eine Gnadenfrist bis Samstag früh und dann fiel die Entscheidung: Wir wollen es riskieren!

Und zu unserer Überraschung waren dann alle am Treffpunkt, niemand ließ sich von den Wolken umstimmen. Im Gegenteil, letztendlich waren wir dann sogar mehr als angemeldet – nämlich 27 Radfahrer! Am Weg bis nach Uttendorf sammelten wir die restlichen Mitfahrer auf und so waren wir dann pünktlich zum Mittagessen in Oberweißau beim Wirt. Im Gastgarten ließen wir es uns schmecken. Aber es waren noch nicht alle fertig, da fing es zu regnen an und wir flüchteten in die Gaststube. Wir konnten den Regen abwarten und starteten wieder los. Später regnete es hin und wieder ganz leicht, aber davon ließen wir uns nicht stoppen. So kamen wir bis an den Wallersee, wo wir im Stegerl unseren nächsten Halt geplant hätten. Das war aber geschlossen, als Alternative bot sich uns kurz später das Strandbad in Seekirchen an. Dort war der Aufbau zum Fest am Abend gerade in der Zielgerade und für uns wurden schon mal die ersten Biere gezapft. Während wir so im Zelt saßen, ging der nächste Regenschauer über uns drüber. Wiederkonnten wir ihn abwarten und machten uns danach auf den letzten Teil unserer Tour. Es ging noch einmal hinauf nach Eugendorf, dann rollten wir auf der Trasse der Ischlerbahn bis in die Stadt Salzburg hinein. Entlang der Salzach kamen wir schnell nach Mülln und saßen schon bald im Biergarten.
Nachdem (fast) alle genug zu essen und zu trinken hatten, brachte uns der Bus wieder nach Hause. Ein paar der Teilnehmer hatten daheim noch nicht genug, so wurde spontan eine After-Party organisiert.

alle Bilder © SBC Treubach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s